GT Sport PS4

GT Sport PS4
GT Sport PS4

Was lange währt, wird gut? Na hoffen wir es mal 😀 ich habe Gran Turismo auf der PS3 „gesuchtet“ und fand es war eins der besten Rennspiel auf der Konsole. Deswegen freue ich auch so extrem auf das neue GT Sport für die PS4. Es wird ein Traum und hierfür ist ein PS4 Lenkrad natürlich ideal. Ob auch mit Pedalen und vielleicht sogar einem Playseat wird sich zeigen

GT Sport PS4 Angebot / kaufen

Angebot
Gran Turismo Sport - [PlayStation 4]
1.011 Bewertungen
Gran Turismo Sport - [PlayStation 4]
  • Sony Computer Entertainment
  • Videospiel

Letzte Aktualisierung am 18.02.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

GT Sport PS4 Beta

Fast hätte ich die Beta verpasst :O …schlimm wenn man so viel zu tun hat, aber ich bin dann doch noch in den Genuss gekommen und was soll ich sagen, ich bin schonwieder total angefixt. Was ich bisher sehen konnte war einfach genial und lässt hoffen auf mehr. Die ersten „Führerscheinprüfungen“ und sonstige Tests habe ich absolviert und es fühlt sich genauso an wie damals, dass Gran Turismo Feeling ist wieder da, nur mit mehr Features, besserer Grafik und tollen neuen Autos.

GT Sport PS4 Release

Der Release für GT Sport ist für den 18.10.2017 angesetzt. Die Beta könnt ihr noch bis einschließlich 12.10.2017 spielen

Meine ersten Stunden mit GT Sports 

Die erste 1000 km habe ich hinter mir, zum größten Teil bin ich die Fahrschul-Aufgaben und Missionen gefahren, ein paar Streckenerkundigungen haben ich absolviert und vereinzelt ein paar Rennen.  

Ich mochte Gran Turismo schon immer wegen der Story (wenn man das so nennen mag) also das man wirklich erste seine Fähigkeiten verbessern musste und dann weitere Rennen fahren konnte. Leider ist das bei dem neuen Teil nicht ganz so ausgeprägt, wie ich es kannte und wie ich es auch gehofft hatte. Die Prüfungen gibt es noch, aber eigentlich absolviert man diese nur um der Prüfung willen. Also irgendwie scheint es auch ohne zu gehen. Klar man braucht Erfahrungspunkte für bestimmte Rennen, aber diese kann man auch bei den „einfacheren“ Rennen sammeln. Irgendwie ist das komisch. 

Keine Frage, mir macht GT Sports trotzdem ne Menge Spaß, aber einiges fehlt, wodurch wahrscheinlich die Langzeit Motivation nicht aufrechterhalten werden kann. Mal sehen.  

Nichts desto trotz habe ich mir nach den ersten Stunden mit dem Controller erstmal ein einfaches Lenkrad gegönnt, dass Thrustmaster T80 habe ich durch Zufall beim Einkaufen entdeckt und musste es gleich mal mitnehmen 😉 …nach einer kurzen Eingewöhnungsphase macht es echt Laune und ich glaube hier wird definitiv mein zukünftiger Gaming Spaß liegen, ob nun unbedingt bei GT Sports, dass muss sich rausstellen, zur Not gibt es ja noch andere Tolle Rennspiele. Das neue Need for Speed kommt in den nächsten Tagen raus und von den Formel 1 spielen habe ich bisher auch nur gutes gehört.  

Thrustmaster T80 PS4 Lenkrad 

Mehr zu dem Thrustmaster T80 Gaming Lenkrad demnächst in einem eigenen Beitrag, nur so viel, bei dem Lenkrad wird es sicher nicht bleiben, auch wenn es mir jetzt schon deutlich besser gefällt als die Steuerung mit dem Controller, aber ich brauchen einen Playseat und dann ein dementsprechendes Lenkrad 😀  

Was mir noch an GT Sports fehlt 

Tuning? 

Kein Tuning? Warum macht man sowas? Genau das war doch immer das coole, wenn man den einfachen Golf oder was auch immer so zurechtmachen kann, dass man richtig Spaß haben konnte. Fahrwerk aufwerten, Motor Leistung verbessern, Spoiler und was nicht alles. Nichts davon ist da. Ja ok, man kann wohl was am Motor und Getriebe machen, aber das hat kaum Effekt und ist nicht mal im Ansatz das, was man sich davorstellt. Echt Schade 

Keine Cups 

Keine Cups? Das ist schon echt heftig, die Cups gehören zu Gran Turismo, wie der Audi S1 (für mich 😉) Man ist die Rennen gefahren und fühlte sich in der Meisterschaft und konnte durch die gewonnenen Prämien echt auch mal was bewegen.  

Update: das wird sich bald ändern, schon im Dezember soll es Cups geben, dazu hier mehr

Ständig neue Autos? 

Aber die Prämien braucht man ja kaum noch, Tuning geht eh nicht und was soll der Käse mit den andauernden Autogeschenken? Man bekommt für jeden Kack ein neues Auto Geschenkt? Warum? Soll hier der kurzweilige Gamer an das Spiel gefesselt werden? Ich habe jetzt nach ein paar Stunden des Zockens schon gefühlt die Garage voll und das teilweise mit extremen Autos, Concept Cars oder ähnlichen. Das ist auf der einen Seite vielleicht ganz cool, aber bedeutet auf der anderen Seite, man braucht die Kohle nicht mehr. Früher habe ich zeitweise bestimmte Rennen 10x mal hinter einander gefahren, weil ich wusste, damit kann ich mir das Geld erspielen um ein bestimmtes Auto kaufen zu können, oder ein bestehendes aufzumotzen. Das braucht man alles nicht mehr. Den S1 hab ich gekauft und alles andere bekommt man Geschenkt, kann es dann aber nicht verkaufen. Was auch schon immer so war, aber bei der Masse an Geschenken ist auch Käse.  

Ihr merkt schon, mir fehlt so einiges an GT Sports, trotzdem habe ich noch spaß dran, mal gucken wie lange. Ich werde ich hier immer mal wieder auf dem Laufenden halten, natürlich auch mit den Gaming Lenkrädern und dem passenden Zubehör 

Über Redaktion 43 Artikel
Zocken bis der Arzt kommt? Naja nicht ganz, aber man kann schon sagen, dass Gaming eine große Leidenschaft von uns ist. Speziell die Rennspiele haben es uns dabei angetan, darum hier auch die Infos zu den neusten PS4 Lenkrädern und PS4 Rennspielen

10 Trackbacks / Pingbacks

  1. Gran Turismo Sport News und Fakten by technikblog.net
  2. GT Sport Patchnote (1.05) - PS4 Lenkrad
  3. Was ist das beste Lenkrad für die PS4? Info - Update (November/2017)
  4. Logitech G29 Test und Info - Tipps von ps4-lenkrad.de
  5. Welche PS4 Spiele unterstützen das Logitech G29? Info - Update (November/2017)
  6. PS4 Lenkrad für GT Sport - PS4 Lenkrad
  7. GT-Sport Patch 1.06 - endlich Cups fahren - Karrieremodus - PS4 Lenkrad
  8. Welche PS4 Spiele unterstützen das Thrustmaster T300? Info - Update (Dezember/2017)
  9. Thrustmaster T300 Test - PS4 Lenkrad
  10. PS4 Lenkrad zu Weihnachten? Kaufberatung - PS4 Lenkrad

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*