Wie schließe ich das Thrustmaster T300 an die PS4 an?

Wie verbindet man das Thrustmaster T300 mit der PS4 Bild
Thrustmaster T300 anschließen

Eigentlich ist das, wie bei jedem Gaming Lenkrad und der PS4 relativ einfach. Ihr könnt das Thrustmaster T300 einfach per USB verbinden. Mehr dazu auch in dem Beitrag „wie man die PS4 Lenkräder verbindet“ hier

Eigentlich super einfach, nachdem ihr das Thrustmaster T300 ausgepackt und aufgebaut habt, könnt ihr es ganz einfach per USB anschließen. Im Normalfall sollte das Gaming Lenkrad auch sofort funktionieren. Wenn nicht guckt kurz in eurem PS4 Menü, in den Controller Einstellungen, ob das Thrustmaster T300 erkannt wurde.

Vergesst nicht, genauso wie wenn ihr einen neuen Controller mit der PS4 verbindet, müsst ihr auch bei dem Lenkrad einmal die „PS“-Taste drücken, damit es erkannt wird. Das Lenkrad ersetzt dabei nicht ausschließlich euren Controller, also ihr könnt in den Gaming Menüs weiter mit dem Controller navigieren und dann im Rennmodus mit dem Lenkrad fahren. Sehr praktisch, da die Lenkrad Steuerung im Menü doch manchmal sehr schwierig sein kann

Über Redaktion 45 Artikel
Zocken bis der Arzt kommt? Naja nicht ganz, aber man kann schon sagen, dass Gaming eine große Leidenschaft von uns ist. Speziell die Rennspiele haben es uns dabei angetan, darum hier auch die Infos zu den neusten PS4 Lenkrädern und PS4 Rennspielen

1 Trackback / Pingback

  1. Thrustmaster T300 Test - PS4 Lenkrad

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*